Purpose:

Unseren Kursteilnehmer*innen ermöglichen, ihr bestes Mathe-Abitur zu schreiben, indem wir ein Unterrichtsumfeld schaffen, in welchem sie sich gesehen und unterstützt fühlen und in dem sie ihre natürliche Lernfähigkeit einbringen können.

  • Betreuung KLs

    Purpose:

    Unsere KLs fühlen sich wertgeschätzt und abiturma-nah. Sie werden in der Entwicklung ihrer Fähigkeiten im Rahmen der Kursleitung unterstützt.

    Domains:

    • Kursleiter*innen

    Accountabilities:

    • Es sind keine Accountabilities für diese Rolle definiert.
  • Feedback

    Purpose:

    Jedes Kernteammitglied erhält aufrichtiges und wertschätzendes Feedback über seine*ihre Arbeit hinsichtlich der Erwartungshaltung des Kreises. Der Kündigungsprozess festangestellter Mitarbeiter*innen läuft auf professionelle und wertschätzende Weise ab

    Domains:

    • Dedizierte Feedbackgespräche

    • Kündigung von KMs

    • Verlängerung / Entfristung von KMs

    Accountabilities:

    • Durchführen von regelmäßigen Feedbackgesprächen mit allen KMs

    • Unmittelbares Mitteilen an Rolleninhaber, falls Spannungen bezüglich der Erwartungshaltung an die jeweilige Rolle bestehen

    • Transparentes Durchführen von Kündigungen

    • Führen von Kündigungsgesprächen

    • Weiterleiten von Kündigungsbeschlüssen an die Rolle "Personal" zur formalen Durchführung

    • Einbinden des Kernteams in den Entscheidungsprozess bei Vertragsverlängerungen und Entfristungen festangestellter Mitarbeiter*innen

  • Nachhaltigkeitsbotschafter*in

    Purpose:

    Wir wirtschaften nachhaltig

    Accountabilities:

    • Es sind keine Accountabilities für diese Rolle definiert.
  • Recruiting

    Purpose:

    Finden und Integrieren neuer Mitarbeiter*innen, die die zu besetzende Rollen bestmöglich und im Sinne von abiturma energetisieren und das Unternehmen menschlich bereichern

    Domains:

    • Recruiting-Prozess Kernteam und Minijobs

    Accountabilities:

    • Einbinden des Kernteams in den Entscheidungsprozess bei Einstellungen festangestellter Mitarbeiter*innen

    • Einbinden der zuständigen Rollen bei Einstellungen auf Minijob-Basis

    • Festlegen der initialen Rollen neuer Kreismitglieder

    • Festlegen des Onboardings neuer festangestellter Mitarbeiter*innen

    • Auswahl eines zuständigen „Buddys“ für neu eingestellte Mitarbeiter*innen

  • Sause

    Purpose:

    (x^2 + y^2 – 1)^3 = x^2 y^3

    Accountabilities:

    • Es sind keine Accountabilities für diese Rolle definiert.
  • Staffing KLs und VKs

    Purpose:

    Die Einteilung von KLs und VKs berücksichtigt alle wesentlichen Faktoren und begünstigt so gelungene Veranstaltungen

    Accountabilities:

    • Einteilen von KLs und VKs, sofern möglich noch vor Versand der jeweiligen Team-Email

    • Planen und Monitoren von Bedarf an KLs, VKs und Springern

    • Informieren der Rolle "Buchhaltung" über vereinbarte Sonderkonditionen bei Abschluss von KL- oder VK-Verträgen

    • Entscheiden über und koordinieren von Springereinsätzen während der laufenden Kurse

    • Frühzeitige, regelmäßige und transparente Kommunikation des Bedarfs an die Rolle "Akquise KLs und VKs"